Bilder und Beschriftung sind noch nicht in der richtigen Reihenfolge.
Hier zuerst der von Heinz ausgearbeitete Plan

Beschriftungstexte von Heinz

es begann mit einem Kinobesuch im Cine Star, Iserlohn.

 

 

Detlef hatte die Führung und hat auch den Film ausgesucht.

Ede meinte, der war wohl nichts. Anschließend ging es zu einem ersten kleinen Imbiss zu Wolfgang in den Garten.

Um 23:00 Uhr ging es von Wolfgang auf in die Nacht. Über den Frauenstuhlweg, dem oberen Brandkopf zum Schmelzplatz.

Hier wurde eine kleine Rast eingelegt, denn wir hatten nach dem steilen Aufstieg richtig Durst.

nachdem uns unser Franz am Schmelzplatz mitgeteilt hatte,

er würde nicht die ganze Nacht mit wandern, trennte er sich von uns, nachdem wir durch den Franzosenhohl im Lägertal angekommen waren.

Wir durchwanderten das Lägertal

 

 

und stiegen durch das feuchte Otterloch bergan in Richtung Wolfsplatz.

Mitten im Wald

stand dann der sensationelle PAUSENWAGEN

voll

mit Bier und Schnapps und Kotlett und Frikadellen und Brötchen und Senf und alles was das Herz .......

Laika

Der Wachhund war natürlich dabei.